Kamerunschafzucht Könderitz
Kamerunschafzucht Könderitz

Wir haben als Hauptstall einen Bauwagen. Mit Hilfe eines Trenngitters können wir in der Lammzeit frisch gebackene Muttetiere von der Herde trennen.

Zudem haben wir noch einen kleinen Stall im Garten. Dort haben im Sommer ca. 6 Schafe Platz. Im Moment wird dieser als Bockstall genutzt.

Ein Caport dient als Unterstellmöglichkeit für Heurundballen. Außerdem haben wir noch zwei kleinere Schuppen in dem kleine Heubündel Platz haben, sowie ein großer Strohquaderballen.

Zudem haben wir seit Ende 2015 einen dritten Stall, der im Winter für die Rübenlagerung genutzt wird.

2016 ist der Bau eines zweiten Caports geplant, da im ersten Carport jetzt 3 Ablammbuchten vorhanden sind.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peggy Mootz-Strauß